St. Gallen

Tragödie in Stadt St. Gallen SG: Bub (†7) stirbt nach schwerem Unfall mit Lastwagen

Am Mittwochmittag (28.02.2024) ist es an der Wolfgangstrasse zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Lastwagen und einem 7-jährigen Knaben gekommen. Der 7-Jährige verstarb kurze Zeit später im Spital.

Weiterlesen

Muolen SG: Unfall zwischen Motorrad und Auto - Rega im Einsatz

Am Sonntag (25.02.2024), kurz nach 15:00 Uhr, ist es auf der Sonnentalstrasse zu einem Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto gekommen. Sowohl die 58-jährige Autofahrerin als auch der 58-jährige Motorradfahrer wurden durch den Unfall unbestimmt verletzt. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Weiterlesen

37 Patienten pro Tag - Hilfe der Rega auch im 2023 häufig gefragt

Die Dienste der Schweizerischen Rettungsflugwacht Rega waren auch im Jahr 2023 sehr gefragt. Die Einsatzzentrale organisierte rund 21'000 Einsätze. Im Durchschnitt halfen die Rega-Crews 37 Patientinnen und Patienten pro Tag. Sowohl die Rettungshelikopter als auch die Ambulanzjets waren fast so häufig in der Luft wie im Rekordjahr 2022.

Weiterlesen

Schweiz: Sirenen und Alertswiss werden am 07. Februar 2024 getestet

Am Mittwoch 7. Februar 2024 findet in der ganzen Schweiz der jährliche Sirenentest statt. Mit dem Test werden die rund 5000 Sirenen periodisch überprüft, damit sie im Ereignisfall zuverlässig alarmieren. Zum Test gehören Meldungen via die Alertswiss-App. Anlässlich des Sirenentests lanciert das BABS zusätzliche Sprachversionen für den Notfallplan.

Weiterlesen

Rega im Einsatz in Bad Ragaz SG: Grosse Suchaktion nach Lawinenauslösung

Am Dienstag (09.01.2024), kurz nach 12 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen die Meldung erhalten, wonach auf der Bad Ragazer Seite des Skigebiets Pizol, im Bereich Wissi Stei, eine Lawine ausserhalb der markierten Piste niedergegangen sei. Da unklar war, ob sich Personen in der Lawine befinden, hat eine grosse Suchaktion unter Beteiligung diverser Rettungsorganisationen stattgefunden.

Weiterlesen

Grabserberg SG: Landwirt (73) stürzt 30 Meter tiefen Abhang hinunter

Am Freitag (05.01.2024), um 11:00 Uhr, ist es im Bereich Unterschwendi, in einem Waldstück oberhalb des Simmitobel, zu einem Arbeitsunfall gekommen. Ein 73-jähriger Landwirt stürzte rund 30 Meter einen steilen Abhang hinab. Dabei wurde er schwer verletzt. Die Rega flog ihn ins Spital.

Weiterlesen